Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Kostenloser Digitaler Elternabend am 29.11.2017

Liebe SCHAU HIN! Interessierte,
in Zeiten des Smartphones sind Schnappschüsse schnell gemacht – und genauso leicht im Internet geteilt. Schließlich wollen stolze Eltern Verwandte und Freunde an besonderen Momenten ihrer Kinder im Urlaub oder im Alltag teilhaben lassen.

Doch welche Folgen hat es für mein Kind, wenn ich Fotos von ihm im Netz teile? Hab ich überhaupt das Recht dazu, die Bilder zu veröffentlichen? Und was ist mit den Schamgefühlen der Kinder, wenn sie Jahre später unzählige Fotos von sich im Internet finden?

Was es beim Teilen von Kinder- und Familienfotos zu beachten gilt, welche pädagogischen Konsequenzen sich aus dem Kontext ergeben, welche rechtliche Risiken bestehen und auf welche Tipps unsere Experten hinweisen, könnt ihr am 29. November herausfinden. Zudem möchten wir euch die Chance geben, eure speziellen Fragen zum Thema hier vorab zu stellen und euch gleichzeitig im Live-Chat mit anderen TeilnehmerInnen austauschen. 

Deshalb laden wir ein zum Digitalen Elternabend:
„Kinderfotos im Netz – Was darf ich? Welche Rechte hat mein Kind?“

Wann: 29.11.2017, 19:00 bis 20:00 Uhr
Wo: Gemütlich bei dir zu Hause, am Arbeitsplatz oder unterwegs.
Anmeldung: Einfach hier anmelden. Das Webinar ist kostenlos.

Referenten:
Dr. Iren Schulz, Mediencoach bei SCHAU HIN! Was dein Kind mit den Medien macht
Isabell Rausch-Jarolimek, Referentin Medien beim Deutschen Kinderhilfswerk
Jan Schallaböck, Partner bei iRights.Law Rechtsanwälte







Eine Initiative von

SCHAU HIN! auf Facebook und Twitter

Newsletter weiterleiten

Wenn Ihnen dieser Newsletter gefällt, freuen wir uns darüber, wenn Sie ihn an Freunde, Bekannte oder auch Lehrer weiterleiten. Vielen Dank!




SCHAU HIN!
„SCHAU HIN! Was Dein Kind mit Medien macht“ ist eine gemeinsame Initiative des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, der beiden öffentlich-rechtlichen Sender Das Erste und ZDF sowie der Programmzeitschrift TV SPIELFILM. Der Medienratgeber für Familien unterstützt seit 2003 Eltern und Erziehende dabei, ihre Kinder im Umgang mit Medien zu stärken.

Hotline

030 / 52 68 52-132

service@schau-hin.info 

Impressum@SCHAU HIN!
Technische Betreuung und Redaktion:
Projektbüro "SCHAU HIN!", c/o WE DO communication GmbH GWA, Geschäftsführer: gregor c. blach; Prof. Christoph M. Scheller; Ina von Holly. Chausseestraße 13, 10115 Berlin-Mitte, Tel: 030 - 52 68 52 132, E-Mail: service@schau-hin.info. Handelsregister-Nummer: HRB 82717


Wenn Sie diese E-Mail (an: katrin-l@gmx.net) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

 

WE DO communication
Karsten Neumann
Chausseestr. 13
10115 Berlin
Deutschland


neumann@we-do.com
www.we-do.com
CEO: gregor c. blach
Register: HRB 82717